BESCHREIBUNG

Ein Event für alle Sportler


Der Challenge North Trail ist ein Ereignis, das seit über 7 Jahren an verschiedenen Orten unter immer unter dem Namen "Trail des Nordens“ stattfindet.

Im Laufe der Zeit ist der Challenge North Trail zu einer Referenzveranstaltung auf den Kanarischen Inseln geworden. Dies hat verschiedene Gründe, dabei sind insbesondere die unschlagbare Umgebung und die spektakuläre Landschaft, in der die Veranstaltung stattfindet, die sensationelle Organisation und die bemerkenswerte Entwicklung des Challenge North Trail hervorzuheben. Dieser Traillauf ist eines der wichtigsten Trail-Events auf den Kanarischen Inseln und einer der wenigen Volksläufe, bei dem die Teilnehmeranzahl von Jahr zu Jahr zunimmt.

Der Challenge North Trail ist ein einzigartiger Traillauf, der durch spektakuläre Landschaften führt und zu einem der bedeutendsten Rennen innerhalb der Trail-Saison geworden ist. Die verschiedenen Strecken führen über eine Länge von 8,5 Kilometer, 21 Kilometer oder 42 Kilometer durch die verschiedenen Orte der Gemeinde Arucas (wo sich Start und Ziel befinden) und andere Gemeinden im Norden Gran Canarias.

Der Challenge North Trail versteht sich aber als multidisziplinäre Veranstaltung, bei der auch Athleten anderer Disziplinen und Modalitäten voll auf ihre Kosten kommen 

Der Challenge North Trail in Bildern


Das macht den Challenge North Trail so großartig

VIELEN DANK AN ALLE!

Deutsch

Uso de cookies

Este sitio utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Más información

aceptar